RESO weiterdenken: Ideen und Anregungen über den RESO-Ordner hinaus

Dieses Netzwerktreffen richtet sich schwerpunktmäßig an diejenigen Schulen, welche bereits den RESO-Ordner als Baustein in der Rechtschreibförderung etabliert haben: Nach einem Erfahrungsaustausch und aktuellen Informationen wird die neu geschaffene Möglichkeit der digitalen Auswertung der Diagnostik vorgestellt. Die Idee innerhalb der…

Vorstellung der Netzwerke 7.1 7.2

Vorstellung und Einstieg in die  Netzwerkarbeit 7.1 und  7.2 Koordiniertes fachliches und sprachliches Lernen im Mathematikunterricht: Mehrsprachige und einsprachige Kinder und Jugendliche mit geringer Sprachkompetenz haben nicht nur in Testsituationen, sondern auch in mathematischen Lernsituationen Schwierigkeiten. Sprachsensibler Unterricht muss die…

Zweites Netzwerktreffen “Mathe mit BiSS” im SJ 2023/24

Was bringen Schüler_innen an sprachlichen Kompetenzen aus der Grundschule mit und wie können wir diese im Mathematikunterricht der weiterführenden Schule fördern? Das zweite Netzwerktreffen gibt einen Einblick in die didaktische Arbeit der Grundschule und zeigt, wie diese Methoden in der…

Offene Impuls- und Beratungsrunde zum Schultransfernetzwerk 5.1

In diesem offenen Format können Sie sich über die Grundlagen der Methode Tandemlesen informieren. Zudem erhalten Sie einen Überblick über die Netzwerkarbeit im Schultransfernetzwerk 5.1. Transferlehrkräfte, die bereits im Netzwerk aktiv sind, können offene Fragen klären und sich mit erfahrenen…

WEGE zu einem sprachsensiblen (Mathematik)Unterricht (Hospitation und Mini-Workshop)

Bei diesem Treffen wird Ihnen die Möglichkeit geboten, sprachsensiblen Mathematikunterricht in der Primarstufe zu hospitieren und dadurch inspirierende Impulse für den Unterricht zu erhalten. Im anschließenden Workshop wird das zu Grunde liegende WEGE-Konzept vorgestellt und auf eine sprachsensible Unterrichtsreihe angewendet.…

RESO Praktische Umsetzung 15.11.23

So könnte es weitergehen… Von der Sichtung des Materials des RESO-Ordners zur weiteren praktischen Umsetzung Dieses Netzwerktreffen richtet sich vor allem an Schulen, die sich nach den Fachtagen in Detmold und Köln in den zurückliegenden Wochen auf den Weg gemacht…

RESO -aus der Praxis für die Praxis 29.11.23

Aus der Praxis für die Praxis… Austausch über die Fortschritte bei der praktischen Umsetzung des RESO-Materials Dieses Netzwerktreffen richtet sich schwerpunktmäßig an diejenigen Schulen, welche bereits den RESO-Ordner im Unterrichtsplan fester etabliert haben: Nach einem Erfahrungsaustausch soll die Reflexion der…

RESO Praktische Umsetzung 22.11.2023

So könnte es weitergehen… Von der Sichtung des Materials des RESO-Ordners zur weiteren praktischen Umsetzung Dieses Netzwerktreffen richtet sich besonders an diejenigen Schulen, welche in der Bezirksregierung Düsseldorf liegen und auf dem Fachtag in Essen den RESO-Ordner kennengelernt und schon…

Schnupperworkshop Schrittweise Deutsch: Effizienter DaZ-Unterricht „aus einem Guss“ 27.02.24

DaZ-Unterricht in der Grundschule, gerade mit neu zugewanderten Kindern, stellt Lehrkräfte vor vielfältige Herausforderungen: heterogene Lerngruppen mit hoher Fluktuation, Kommunikationsprobleme im Unterricht durch wechselseitiges Nicht-Verstehen; noch nicht (lateinisch) alphabetisierte Kinder, die man kaum selbstständig arbeiten lassen kann. Hier kann Schrittweise Deutsch helfen.…

Schnupperworkshop Schrittweise Deutsch: Effizienter DaZ-Unterricht „aus einem Guss“ 20.02.24

DaZ-Unterricht in der Grundschule, gerade mit neu zugewanderten Kindern, stellt Lehrkräfte vor vielfältige Herausforderungen: heterogene Lerngruppen mit hoher Fluktuation, Kommunikationsprobleme im Unterricht durch wechselseitiges Nicht-Verstehen; noch nicht (lateinisch) alphabetisierte Kinder, die man kaum selbstständig arbeiten lassen kann. Hier kann Schrittweise Deutsch helfen.…

7. Netzwerktreffen des Schultransfernetzwerkes 11.1

Im 7. Netzwerktreffen wird es neben Zeit für Austausch und Vernetzung im Sinne kollegialer Beratung und der Bereitstellung von Best Practice darum gehen, wie man Sprachsensiblen Fachunterricht (auch unter Perspektive der Lesekompetenzentwicklung) alltagstauglich und pragmatisch gestalten kann. Hierzu konnte das…

Qualifizierungsreihe „Schrittweise Deutsch“

DaZ-Unterricht in der Grundschule, gerade mit neu zugewanderten Kindern, stellt Lehrkräfte vor vielfältige Herausforderungen: heterogene Lerngruppen mit hoher Fluktuation, Kommunikationsprobleme im Unterricht durch wechselseitiges Nicht-Verstehen; noch nicht (lateinisch) alphabetisierte Kinder, die man kaum selbstständig arbeiten lassen kann. Hier kann Schrittweise Deutsch helfen.…

Schnupperworkshop Schrittweise Deutsch: Effizienter DaZ-Unterricht „aus einem Guss“

DaZ-Unterricht in der Grundschule, gerade mit neu zugewanderten Kindern, stellt Lehrkräfte vor vielfältige Herausforderungen: heterogene Lerngruppen mit hoher Fluktuation, Kommunikations- probleme im Unterricht durch wechselseitiges Nicht-Verstehen; noch nicht (lateinisch) alphabetisierte Kinder, die man kaum selbstständig arbeiten lassen kann. Hier kann Schrittweise…

Sprachsensibles Unterrichtsmaterial Biologie und Chemie (Projekt sensiMINT)

Im Erasmus+-Projekt sensiMINT wurden von 2020-2023 im Rahmen einer länderübergreifenden Community of Practice (CoP) Unterrichtsstundenkonzepte und Materialien zur durchgängigen Sprachbildung für alle zentralen Themen der Fächern Biologie und Chemie (Sekundarstufe) entwickelt, die mit den in BiSS-Transfer vermittelten Prinzipien und Ansätzen…

Einführung in die BiSS-Tooldatendokumentation

Das Projekt BiSS-Transfer bietet eine umfangreiche, öffentlich zugängliche und durchsuchbare Sammlung ausführlicher Beschreibungen und Analysen von Diagnose- und Fördertools zur sprachlichen Bildung an: https://www.biss-sprachbildung.de/angebote-fuer-die-praxis/tool-dokumentation/. Der Aufbau der Datenbank, die Nutzungsmöglichkeiten und die Bedeutung der verschiedenartigen Informationen, die dort bereitgestellt werden,…

WEGE zu einem sprachsensiblen (Mathematik)Unterricht (Hospitation und Workshop)

Bei diesem Treffen wird Ihnen die Möglichkeit geboten, im sprachsensiblen Mathematikunterricht in der Primarstufe zu hospitieren und dadurch inspirierende Impulse für den Unterricht zu erhalten. Im anschließenden Workshop wird das zu Grunde liegende WEGE-Konzept vorgestellt und auf eine sprachsensible Unterrichtsreihe…

Schnupper-Workshop Schrittweise Deutsch am 03.05.2023

DaZ-Unterricht in der Grundschule, gerade mit neu zugewanderten Kindern, stellt Lehrkräfte vor vielfältige Herausforderungen: heterogene Lerngruppen mit hoher Fluktuation, Kommunikationsprobleme im Unterricht durch wechselseitiges Nicht-Verstehen; noch nicht (lateinisch) alphabetisierte Kinder, die man kaum selbstständig arbeiten lassen kann. Hier kann Schrittweise Deutsch…

Schnupper-Workshop Einbezug von Mehrsprachigkeit in den Fachunterricht

Schulisches Lernen findet in der Regel unter sprachlich heterogenen Lernvoraussetzungen statt. Diese Lernvoraussetzungen haben Auswirkungen auf das fachliche Lernen in allen Fächern. Die Berücksichtigung der sprachlichen Voraussetzungen und Anforderungen im Unterricht und der fachbezogene Aufbau von sprachlichen Kompetenzen sind das…

Schnupper-Workshop Leseförderung in mehrsprachigen Klassen

Mehrsprachigkeit im Unterricht begegnen: Konzepte einer bedarfsorientierten Leseförderung Welche Bedeutung haben die mehrsprachigen Kompetenzen der Lernenden für den Unterricht? Das Netzwerk „Leseförderung in mehrsprachigen Klassen“ beantwortet diese Frage auf Basis jahrelanger Erfahrungen bei der Nutzung der im Klassenzimmer präsenten sprachlichen…

Kennenlernen des RESO-Ordners: Einblicke in die Ordnerstruktur

In diesem Online-Treffen geht es vor allem darum, die Struktur des Ordners kennenzulernen, wie z.B. die Strategien und die dazugehörigen Strategieplakate ebenso wie die Übungen und deren Formate. Ein Schwerpunkt soll auch auf die Materialien der Diagnostik gelegt werden. Raum…

Schnupper-Workshop Schrittweise Deutsch am 11.05.2023

DaZ-Unterricht in der Grundschule, gerade mit neu zugewanderten Kindern, stellt Lehrkräfte vor vielfältige Herausforderungen: heterogene Lerngruppen mit hoher Fluktuation, Kommunikationsprobleme im Unterricht durch wechselseitiges Nicht-Verstehen; noch nicht (lateinisch) alphabetisierte Kinder, die man kaum selbstständig arbeiten lassen kann. Hier kann Schrittweise Deutsch…

Sprachsensible Schulentwicklung am Ernst-Abbe-Gymnasium Berlin

In der Veranstaltung werden anhand zahlreicher Praxisbeispiele besonders aus der Tätigkeit am Ernst-Abbe-Gymnasium, aber auch aus Netzwerken und Schulbegleitungen, Erfolgsfaktoren für sprachbildende Schulentwicklung vorstellt. Dabei geht es von der Entwicklung eines nachhaltigen Sprachbildungskonzepts über die Implementierung bis hin zur dauerhaften…

3. Netzwerktreffen RESO

In diesem Treffen sollen aus dem RESO-Ordner die Module zu den Strategien bzgl. der Anfangs- und Endbausteine sowie zu den übergreifenden Übungsformaten vorgestellt und erprobt werden. Zudem wird es um den methodischen Ansatz „von der Lösung zur Strategie“ gehen sowie…