Schnupper-Workshop Einbezug von Mehrsprachigkeit in den Fachunterricht

Anmeldung ist geschlossen
Dr. Stefanie Jahn

Schnupper-Workshop Einbezug von Mehrsprachigkeit in den Fachunterricht

628 628 people viewed this event.

Schulisches Lernen findet in der Regel unter sprachlich heterogenen Lernvoraussetzungen statt. Diese Lernvoraussetzungen haben Auswirkungen auf das fachliche Lernen in allen Fächern. Die Berücksichtigung der sprachlichen Voraussetzungen und Anforderungen im Unterricht und der fachbezogene Aufbau von sprachlichen Kompetenzen sind das zentrale Anliegen der BiSS-Schultransfernetzwerke zum sprachsensiblen Fachunterricht.

Der Workshop richtet den Fokus auf den Sachfachunterricht der Sekundarstufe (z.B. Mathematik) und stellt wesentliche, in den Netzwerken genutzte Prinzipien und Ansätze vor, mit denen man Lernende im Fachunterricht dabei unterstützen kann, ihre vorhandenen sprachlichen Ressourcen für das Fachlernen zu nutzen und ihre Sprachkompetenzen fachbezogen zu erweitern. Dabei spielen auch die Herkunftssprachen, die in einer Lerngruppe vertreten sind, eine wichtige Rolle. Im Workshop wird gezeigt, wie man diese Sprachen produktiv in den Lernprozess einbinden kann.

Zur Anmeldung 07.06.23

Zusätzliche Details

Zielgruppe - Sekundarstufe I, Sekundarstufe II

Angebots-Typ - digital

Dauer - 120 Minuten

Alle Angebote - Schnupper-Workshops

 

Datum und Uhrzeit

07.06.23
14:00 bis 16:00 Uhr
 

Anmeldeschluss

06.06.23
 

Ort

Online-Veranstaltung
 

Angebotsart

 

Schultransfernetzwerk

 

Schlagwörter

 
Download Events iCal

Angebot teilen