Erstes Treffen des neuen Netzwerks 11.1 „Sprachsensible Schulentwicklung mit BiSS“

Das erste Treffen des neuen Schultransfernetzwerks „Sprachsensible Schulentwicklung mit BiSS“ fand am 24.11.21 in den Räumen der Sekundarschule Königsbrügge (Impulssschule) in Bielefeld unter der Leitung der Transferkoordinatorin Marita Brost statt. Erfreulicherweise konnte die Veranstaltung in Präsenz durchgeführt werden und die Lehrkräfte der Impulsschule und der sieben Transferschulen nutzten die Gelegenheit, um sich persönlich kennenzulernen.

Während des zweieinhalbstündigen Treffens erhielten die Teilnehmenden Zeit, um sich und ihr Interesse am Handlungsfeld „Sprachbildung“ vorzustellen. Dann wurde auf das Bund-Länderprogramm BiSS-Transfer eingegangen und die Angebote der BiSS-Akademie für die Transferlehrkräfte präsentiert. Außerdem informierten die Impulslehrkräfte Mirjam Mann und Manuela Bujuklieva über die bisherige Arbeit an Ihrer Schule.

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt des ersten Treffens war die Klärung des Ziels, der Themenschwerpunkte und des Formats der zukünftigen gemeinsamen Arbeit. Nachdem sich alle zu diesen Fragen mit verschiedenen Partner*innen ausgetauscht hatten, gelang es schnell, sich auf ein gemeinsames Ziel, auf Inhalte und eine vorläufige Arbeitsweise zu einigen, deren Effektivität nach einiger Zeit überprüft wird. Wichtig ist es den Teilnehmenden, sowohl zu Themen der sprachsensiblen Unterrichtsentwicklung, als auch zu Aspekten der Schulentwicklung zu arbeiten, um das Ziel, den Unterricht ihrer Schulen langfristig in jedem Fach und jedem Jahrgang sprachsensibel zu gestalten, zu erreichen.

                     

Kategorien

Neueste Beiträge

Impulsveranstaltungsreihe (Zweit-)Alphabetisierung im Deutschen – Vertiefung I: Laute und Schriftzeichen in Funktion

Der zweite Vortrag der Reihe bezieht sich auf den Kern des deutschen Schriftsystem und antwortet auf folgende Fragen: - Welche Methoden eignen sich, um Phonem-Graphem-Zuordnungen in erstbetonten Zweisilbern zu vermitteln? - Welche Wörter eignen sich für die Vermittlung? ...