Werkzeuge für den sprachfördernden Mathematikunterricht

Volker Eisen, Esther Wilks

Werkzeuge für den sprachfördernden Mathematikunterricht

34 34 people viewed this event.

In dem Workshop werden die Lehrkräfte mit didaktischen Werkzeugen (sprachlicher und fachlicher Lernpfad, diskursiv aktivierende Methoden, sprachliche, strukturelle und strategische Scaffolds, Sprachspeicher u.v.m.) vertraut gemacht. Die dahinterliegenden sprachdidaktischen Konstrukte und Orientierungen werden erarbeitet. Dazu gehören z.B. offensive statt defensive Strategien, Fokus auf Diskursebene statt allein auf Wortebene, integrativer statt additiver Ansatz. Es wird darum gehen, an kleinen Schrauben im eigenen Unterricht zu drehen und zu beobachten, inwiefern die Lernenden so effektiv sprachlich unterstützt und gefördert werden können.

Zusätzliche Details

Zielgruppe - Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Mathematik-Lehrkräfte

Angebots-Typ - Präsenz

Hinweise - Bitte ein digitales Endgerät und Kopfhörer mitbringen.

Dauer - 330 Min.

Alle Angebote - Aus den Netzwerken

 

Datum und Uhrzeit

30.04.24
09:00 bis 14:30 Uhr
 

Anmeldeschluss

20.03.24
 

Ort

Ricarda-Huch-Gymnasium in Gelsenkirchen, Schultestraße 50, Gelsenkirchen
 

Angebotsart

 

Schultransfernetzwerk

 

Schlagwörter

 
Download Events iCal

Angebot teilen