Leseförderung in mehrsprachigen Klassen

Petra Suthold, Christina Keppeler, Barbara Riewenherm, Dr. Ina-Maria Maahs, María J. Sánchez Oroquieta

Leseförderung in mehrsprachigen Klassen

21 21 people viewed this event.

Unser Ziel ist es mehrsprachige Schülerinnen und Schüler an Grundschulen bei der Entwicklung der Lesekompetenz zu unterstützen. Dafür bieten wir ein Unterstützungsangebot zu Methoden der mehrsprachigen Lesekompetenz an und möchten ein Netzwerk aus Schulen etablieren, die an einem mehrsprachigkeitsorientierten Unterricht interessiert sind.

Konkret bieten wir:

  • den Einblick in erprobte mehrsprachige Materialien zu Lesestrategien,
  • eine Einführung in Methoden zur Förderung von Lesekompetenz in mehrsprachigen Klassen, insbesondere in die Methode des Mehrsprachigen Reziproken Lesens,
  • Videobeispiele aus der Praxis,
  • Hospitationen an Impulsschulen,
  • praxisorientierte Empfehlungen zur Passung zwischen Lesestrategien und Lesemotivation und
  • einen Austausch zwischen Lehrkräften über die eigene Schule hinaus.

Zusätzliche Details

Zielgruppe - Primarstufe

Angebots-Typ - Präsenz

Hinweise - Das Angebot richtet sich sowohl an Regellehrkräfte als auch an HSU-Lehrkräfte der Grundschulen und Orientierungsstufe der weiterführenden Schulen.

Dauer - 120

Alle Angebote - Aus den Netzwerken

 

Datum und Uhrzeit

01.03.23
15:00 bis 17:00 Uhr
 

Anmeldeschluss

01.03.23
 

Ort

Bezirksregierung Köln, Zeughausstraße, Köln
 

Angebotsart

 

Schultransfernetzwerk

 

Schlagwörter

 
Download Events iCal

Angebot teilen