Die Genredidaktik als Instrument zur systematischen Entwicklung der Schreibkompetenz in allen Fächern

Dr. Stefanie Jahn

Die Genredidaktik als Instrument zur systematischen Entwicklung der Schreibkompetenz in allen Fächern

103 103 people viewed this event.

Der Ansatz der Genredidaktik vermittelt und übt das Schreiben im Fach und die dafür benötigten sprachlichen Mittel systematisch in mehreren, aufeinander aufbauenden Phasen. Er geht von den schulisch relevanten Textsorten des jeweiligen Fachs aus und verknüpft den Lernfortschritt im Schreiben mit einer fachlichen Progression. Im Vortrag werden die einzelnen Phasen des Ansatzes vorgestellt und es wird anhand eines Beispiels aufgezeigt, wie sich die Genredidaktik in die fachliche Reihenplanung integrieren lässt.

Ort, Datum und Zeit des Angebots werden noch spezifiziert.

 

Zusätzliche Details

Zielgruppe - Lehrkräfte für alte/moderne Fremdsprachen

Angebots-Typ - Präsenz oder digital

Dauer - 90 Min.

Alle Angebote - Aus den Netzwerken

 

Datum und Uhrzeit

01.12.21
 

Anmeldeschluss

24.11.21
 

Ort

-
 

Angebotsart

 

Schultransfernetzwerk

 
Download Events ical

Angebot teilen