DemeK („Deutschlernen in mehrsprachigen Klassen“): Einführung in die Artikelsensibilisierung

Anke Rothhaas, Sylvia Siegel-Kopatz

DemeK („Deutschlernen in mehrsprachigen Klassen“): Einführung in die Artikelsensibilisierung

121 121 people viewed this event.

Den ersten Stolpersteinen beim Erlernen der deutschen Sprache begegnet man bei der Verwendung von Artikeln und deren Deklination. Über einen kurzen theoretischen Input und eine sehr praxisbezogene Darstellung lernen die Teilnehmenden den Umgang mit den Artikelplakaten, der Artikelkennzeichnung und den Übungsmöglichkeiten im Rahmen von DemeK („Deutschlernen in mehrsprachigen Klassen“) kennen.

Die Zeit der Veranstaltung wird spezifiziert.

 

Zusätzliche Details

Zielgruppe - Primarstufe, Sekundarstufe I

Angebots-Typ - digital

Hinweise - Der Vortrag „Die DemeK-Literaturwoche“ sowie die Workshops „Einführung in die Artikelsensibilisierung“, „Sprachrunden“, „Einführung in das Generative Schreiben“, „Austausch und Reflexion“, „Die DemeK-Literaturwoche“ und „Evaluation und Feedback der DemeK-Angebote“ bauen aufeinander auf.

Dauer - 90 Min.

Alle Angebote - Aus den Netzwerken

 

Datum und Uhrzeit

17.11.21
 

Anmeldeschluss

10.11.21
 

Ort

Online-Veranstaltung
 

Angebotsart

 

Schultransfernetzwerk

Schlagwörter

 
Download Events ical

Angebot teilen